Home

Zwei Länder - eine Skiregion

Sie möchten das Zwei-Länder-Skigebiet mit allen Facetten kennen lernen? Hier finden Sie faszinierende Geschichten, die Ihren Winterurlaub garantiert bereichern werden.

Willst du mit mir tuben?

Seit nun mehr als 10 Jahren lockt der NTC Snowpark am Nebelhorn all jene, die neue Wintersportgeräte entdecken und ausprobieren wollen.

Jetzt lesen

Alaska ist nur halb so cool

Seit mehreren Jahren bieten im Kleinwalsertal zwei Musher (Lenker eines Hundeschlittengespanns) Workshops mit Huskys an.

Zur Geschichte

Mit dem Rodel zur Weltmeisterschaft

Unendliche Rodelmöglichkeiten im Kleinwalsertal. Die 9-jährige Emma zeigt ihrem Papa, wo der Rodel-Hammer hängt.

Zur Geschichte

A schöös Täägle

Meet & Greet am Loipenrand Am Morgen erreichte ich gegen 9 Uhr die Steinbockloipe und machte mich für die erste Skating-Runde fertig.

Jetzt lesen

Wenn Grenzen verschwimmen

Skigebiete gibt es viele in Deutschland und Österreich, doch als wir alle Alternativen geprüft hatten, gab es nur ein Gebiet, in das wir mit der ganzen Familie fahren werden: Die Skiregion Oberstdorf-Kleinwalsertal, das größte deutsch-österreichische Skigebiet.

Jetzt lesen
Familienskitag Ifen

Weniger „Atemlos“, mehr Durchatmen

Hüttentour mal anders: Eine kulinarische Wanderung im Kleinwalsertal. Zur Vorspeise lockt die Sonna Alp, den Hauptgang nehmen wir auf der Maxhütte, das Dessert gibt’s in der Bühlalpe. Und das alles auf bequemen Wegen, mit traumhaftem Blick in die Berge und Liftnutzung.

Zur Geschichte

Berge mit Zukunft

Sie kamen, sahen – und urteilten: Am Ende gab es eine Bestnote. Das weltweit größte Testportal von Skigebieten, Skiresort.de, kürte die Wintersportarena Fellhorn/Kanzelwand zum Testsieger 2016 in der Kategorie „Führendes Skigebiet bis 40 km Pisten“.

Zur Geschichte
Ausblick Walmendingerhorn-high

Wie kommt das Schnitzel auf den Berg

Frische Lebensmittel in den Bergrestaurants? Tag für Tag eine logistische Meisterleistung. Ein Blick hinter die Kulissen der Bergbahnen.

Zur Geschichte

Hier bleibe ich, hier will ich nicht mehr weg!

In Solingen geboren, im Allgäu zu Hause. Angela Wozick lernte das Allgäu als Urlauberin kennen und lieben. Heute leitet sie die Gastronomie auf dem Söllereck.

Zur Geschichte

Bergbahn-Köche spielen in der Ess-Klasse

Gastro-Chefs der Bergrestaurants verfügen über die höchstgelegenen Arbeitsplätze des Allgäus. Doch hoch ist auch der Anspruch, mit dem hier gekocht wird. Ob Currywurst oder Filet im Mangoldmantel, ob Hirsch oder Bio-Burger – die Küchenteams sind „topf-fit“.

Mehr erfahren
Hirschgulasch