Home

Die besten Gourment-Restaurants in Oberstdorf

Im Allgäu zieren Sterne nicht nur den dunklen Nachthimmel sondern auch so manche Jacke eines Küchenchefs. Für wen Fine Dining zum Urlaub am südlichsten Zipfel Deutschlands dazugehört, der wird in Oberstdorf gleich mehrfach fündig. Stern hin, Stern her, auch abseits des Guide Michelin gibt es überaus Köstliches zu entdecken: Wir haben die Kochtöpfe dreier Gourmet-Restaurants inspiziert.

Wer meint, dass das Allgäu außer Schweinshaxen, Brezen und Auszogenen nicht viel zu bieten hat, der irrt gewaltig. Längst schon ist die beliebte Urlaubs- und Ferienregion in den kulinarischen Fokus gerückt. Nicht zuletzt die Attraktivität des vielseitigen Zwei-Länder-Skigebiets Oberstdorf Kleinwalsertal zieht auch anspruchsvolle Gourmets in Bayerns Berge. Werfen Sie mit uns einen Blick in Maximilians im Romantik Hotel Freiberg, das Ess Atelier Strauss im AlpinLIfestyleHotel Löwen & Strauss und das Rieger’s Restaurant in den verwinkelten Gassen im Ortskern von Oberstdorf.

Das Maximilians: Sternderl und Hauben zählen

Der gekonnte Mix aus Stil, Eleganz und legerer Atmosphäre, herzlicher Gastfreundschaft und Küchen-Kunsthandwerk zieht selbst wählerische Gäste sofort in seinen Bann. Gastgeberin und Weinfachfrau Margret Bolkart-Fetz sieht es allerdings ganz pragmatisch, wenn sie sagt: „Da, wo das Maximilians steht, war früher unser Kuhstall!“ Auch Chef de cuisine Tobias Eisele ist von ursprünglichem Charme, gewürzt mit einer guten Portion Humor. Nur acht Tische und damit 26 Gäste finden im gemütlichen Sterne-Restaurant Platz; Gästen mit Hunden werden höflich, aber bestimmt alle Köstlichkeiten im Kaminzimmer serviert.

Das Maximilians, Teil der renommierten Gastronomiebetriebe der Familie Fetz, darf sich mit einem Michelin-Stern und zwei Hauben (16 Punkte) von Gault Millau schmücken. Weitere Auszeichnungen von Schlemmeratlas, Feinschmecker und anderen lassen eine imposante Liste entstehen, die Gourmets ein anerkennendes „Oh“ entlockt. Der Michelin-Stern wurde übrigens schon zum fünften Mal verliehen und ist damit wohl schon so etwas wie ein Teil des Inventars.

Das Maximilians im Romantik Hotel Freiberg, Freibergstraße 21, 87561 Oberstdorf | geöffnet Di – Sa ab 18:00 Uhr | Tischreservierung unter +49 8322 967 80 oder online erbeten.

Ess Atelier Strauss und die Jeunes Restaurateurs d'Europe

Peter A. Strauss, der im AlpinLifestyleHotel Löwen & Strauss in Oberstdorf schon seit 2007 als Chef de cuisine den Kochlöffel schwingt, staunte vermutlich nicht schlecht, als sein Ess Atelier Strauss bereits drei Monate nach der Eröffnung vom Gastroführer Guide Michelin mit einem Stern ausgezeichnet wurde. Man könnte auch sagen: Die Sterneverteiler hatten nur darauf gewartet, dass der erstklassige und gar nicht unbekannte Küchenchef ihnen die Gelegenheit dazu gab! Als Mitglied der Jeunes Restaurateurs d’Europe gehört Peter A. Strauss zu den Top 100 Köchen seiner Gilde – und das sieht und schmeckt man.

Das Innere des Restaurants überzeugt mit vornehmem, alpinem Design und dem Blick in die Küche, die Gästen schon einmal das Wasser im Munde zusammenlaufen lässt. Die Mitgliedschaft bei den Jeunes Restaurateurs inspiriert den Chef mit immer neuen Ideen und Produkten; Man darf sich auf überraschend wohlschmeckende und gelungene Kombinationen aus heimischen Lebensmitteln und internationalen Spitzenprodukten gefasst machen. Abgerundet wird das außergewöhnliche Angebot mit der Auswahl von rund 300 Weinen.

Ess Atelier Strauss im AlpinLifestyleHotel Löwen & Strauss, Kirchstraße 1, 87561 Oberstdorf | geöffnet Do – So von 18:30 – 24:00 Uhr |Tischreservierung unter +49 8322 8000 80 oder online erforderlich.

Suchen, buchen und Oberstdorfs Gourmet-Restaurants auskosten!

Die Wahl ist keine Qual, sondern führt sofort nach Oberstdorf-Kleinwalsertal! Gleich Aktionszeitraum und Wunschbetrieb aussuchen und buchen. Sie haben die Wahl!

Suche starten!

Rieger's Restaurant: wer suchet, der findet

Als Gast stolpert man in Rieger’s Restaurant nicht einfach so hinein, man muss schon ein bisschen suchen, bis man die Heimat der gehobenen, regionalen Küche im Gewirr der Gässchen gefunden hat. Küchenchef Oliver Rieger macht aus seiner Begeisterung für Allgäuer Spezialitäten kein Hehl, sein Betrieb ist Mitglied der Vereinigung „LandZunge“, die sich die Förderung regionaler Erzeugnisse auf die Küchenfahnen geschrieben hat. Viele Produkte wie das Stangenbrot, Nudeln und Eis sind hausgemacht, Fleisch kommt aus der unmittelbaren Umgebung, der Fisch schwamm munter in Allgäuer Teichen oder im Bodensee.

Auch Milch, Gemüse, Mineralwasser, Bier und Wein glänzen mit regionaler Herkunft. Bodenständig ist das Fundament von Oliver Riegers Küche, aber verfeinert und veredelt, grade so, wie es Gourmets und Kenner hervorragender bayerischer Lebensmittel wollen und schätzen. Gefragt nach Auszeichnungen, meint er lapidar: „Da war mal wer“ – und damit ist das Thema auch abgeschlossen. Unprätentiös wie die großartigen Gaumenfreuden des Allgäuers ist sein Umgang mit dem Meriten der Kochkunst.

Rieger’s Restaurant, Rankgasse 7, 87561 Oberstdorf | geöffnet Di – Sa von 17:00 – 23:00 Uhr | Tischreservierung unter +49 8322 3831 oder online notwendig.