mit Schwung in die schwarze Piste

Einmal bezahlen und fünf Monate lang Pisten,
Abfahrten, Aussicht und vieles mehr erleben.

Wintersaisonkarte Oberstdorf/Kleinwalsertal

Grenzenloser Skispass für die Skiregion Oberstdorf/Kleinwalsertal.
Inklusive ermäßigten Skiservice, ermäßigte Eintritte in Schwimmbäder
sowie wertige Überraschungen im monatlichen Newsletter.

Die Wintersaisonkarte Oberstdorf/Kleinwalsertal
Liebhaber der Wintersaisonkarte kennen ihre Vorteile: Eine ganze Saison lang grenzenlosen Skispass in der Skiregion Oberstdorf/Kleinwalsertal mit einem einzigen Skipass genießen. Einmal bezahlen und fünf Monate lang Pisten, Abfahrten, Aussicht und vieles mehr erleben. Die Saisonkarte Oberstdorf/Kleinwalsertal ist Ihr Sesam-öffne-dich!

Bereits den Herbst auf den Bergen genießen
Die Wintersaisonkarte Oberstdorf/Kleinwalsertal berechtigt bereits ab 01. Oktober zur Nutzung der Bergbahnen im Sommerfahrbetrieb. So können die Nebelhornbahn bis 23.10.2016 und die Fellhornbahn, Kanzelwandbahn, Walmendingerhornbahn und Söllereckbahn bis 06. November 2016 genutzt werden.

Ihr persönlicher Vorteil bei der Wintersaisonkarte Oberstdorf/Kleinwalsertal:
Sie bekommen auch die Club-Card-Vorteile wie die ermäßigten Eintritte in die Schwimmbäder bzw. die ermäßigten Skiservice sowie die wertigen Überraschungen in dem monatlichen Newsletter.

Preise 2016-17
in €
Erwachsen1 Jugend2
Student3
Kind4 Familien-
kind5
Senior6
bis 11.12.2016 394,00 316,00 124,00 108,00 355,00
ab 12.12.2016 438,00 355,00 176,00 120,00 394,00

1 Erwachsen Jahrgang 1957-1998,
2 Jugend Jahrgang 1999–2000
3 Studenten/Schüler Jahrgang 1991-1998
4 Kind Jahrgang 2001-2010,
5 Familienkind Jahrgang 1999-2010
6 Senior Jahrgang 1956 und älter

Herstellungs-/Versandgebühr: 6,10 €.

Senioren aufgepasst:
Ab 80 Jahren Lebenserfahrung für 80 Euro auf die Piste!
Senioren ab Jahrgang 1936 und älter erhalten im Vorverkauf die Saisonkarte Oberstdorf-Kleinwalsertal für 80,00 Euro.
Nach dem 12.12.2016 kostet der Superseniorenpass nur 89,00 Euro.

Familien aufgepasst:

  • Der Tarif "Familienkind (bis Jahrgang 1999)" gilt für die ersten beiden Kinder, wenn mindestens ein Elternteil gleichzeitig eine Wintersaisonkarte Oberstdorf/Kleinwalsertal kauft. Ab dem 3. Kind in der Familie (bis Jahrgang 1999) ist die Wintersaisonkarte Oberstdorf/Kleinwalsertal sogar kostenlos.
  • Detaillierte Informationen zu Familienkarten
  • Der Preis für Jugend/Student gilt auch für Schüler, Azubis Wehrpflichtige und Zivis (nur in Österreich) bis Jhg. 1991

Bestellung von Wintersaisonkarte Oberstdorf/Kleinwalsertal online auch möglich bei: Snowcompany Kleinwalsertal

Informationen und häufig gestellte Fragen

Jetzt Online Bestellen

Vertragspartner
Vor-/Nachname
Strasse
Plz/Wohnort
Telefon
Email
Geburtsdatum
Optional: Weitere Karte #1 für meine Familie
Vor-/Nachname
Email
Geburtsdatum
Optional: Weitere Karte #2 für meine Familie
Vor-/Nachname
Email
Geburtsdatum
Optional: Weitere Karte #3 für meine Familie
Vor-/Nachname
Email
Geburtsdatum
Optional: Weitere Karte #4 für meine Familie
Vor-/Nachname
Email
Geburtsdatum
Optional: Weitere Karte #5 für meine Familie
Vor-/Nachname
Email
Geburtsdatum
Weitere Karte für meine Familie
Bezahlen
Summe inkl. Versand
Mitteilung
Ich bestätige, dass meine Kreditkarte bei jedem Erstzutritt der hier genannten Personen in eines der angeschlossenen Ski- oder Wandergebietegebiete belastet wird mit dem Preis einer 1-Tageskarte bzw. Berg- und Talfahrt, welcher abzüglich Rabatt am Tage der Nutzung gültig ist.
Mit Ablauf der Gültigkeit meiner Kreditkarte ist eine Initialisierung der neuen Karte erforderlich. Dazu erhalte ich im Bedarfsfall eine Information.
Ich bestätige, dass ich nach jedem Erstzutritt später eine Mail erhalte, mit der sowohl der Zutritt in das Ski- oder Wandergebiet meiner Wahl als auch der für mich gültige Preis dokumentiert wird.
Ich bestätige, die Funktionsweise der Clubkarte verstanden zu haben. Ich akzeptiere die allgemeinen Geschäftsbedingungen der Clubcard Oberstdorf-Kleinwalsertal und die Tarif- und Beförderungsbedingungen der angeschlossenen Bergbahnen und Liftanlagen.