Home

Den Winter erleben

Denn bei uns kann man nicht nur herrlich Skifahren und Snowboarden, sondern auch ...

Toben und tuben

Normalerweise schlafen Murmeltiere. Burmi macht da eine Ausnahme und hat sich für Kids ein paar Sachen ausgedacht, die das Wintererlebnis unvergesslich machen.

Burmis-Winterwelt im Bereich der Talstation an der Ifenbahn bietet jede Menge Spaß im Übungsgelände für Einsteiger sowie für Nichtskifahrer in der Tubingbahn.

Funpark

Wandern

Winterwanderer sind allerorten auf dem Vormarsch. Fellhorn, Nebelhorn, Söllereck und Ifen bieten ihnen bestens präparierte Höhenwege, atemberaubende Aussichten und reine Bergluft in Hülle und Fülle. Hinauf geht es mit der Bergbahn.

Rodeln

Rasant abwärts. Rodeln macht Spaß, vor allem, wenn die Strecke fast drei Kilometer lang ist wie jene am Nebelhorn. Obendrein wird sie bei Bedarf noch beschneit. Schlitten kann man vor Ort ausleihen.

Rodeln-familie-580x440

Tourengehen

Sie sind ein echter Geheimtipp - die Tourengeher-Abende am Söllereck. Im Januar und Februar geht es jeden Mittwoch und Donnerstag auf der 4,4 Kilometer langen Strecke über 365 Höhenmeter vom Parkplatz der Söllereckbahn hinauf zum Berghaus Schönblick, wo der Tourengeher-Stammtisch stattfindet.

Nacht-Skilaufen

Für Unermüdliche laufen manche Lifte an bestimmten Tagen auch bei Flutlicht. So am Kesslerlift in Riezlern & im Crystal Ground Snowpark, am Hubertuslift Hirschegg und am Schwandlift in Riezlern.

Crystal Ground Snowpark Nacht @Stefan Eigner (1)

Suchen, buchen und ab auf die Piste!

Die Wahl ist keine Qual, sondern führt sofort nach Oberstdorf-Kleinwalsertal! Gleich Aktionszeitraum und Wunschbetrieb aussuchen und buchen. Sie haben die Wahl!

Suche starten!

Schnee erleben

Der NTC Park an der Seealpe am Nebelhorn macht auch Nichtskifahrer zu Schneehasen! Tube, Snowbike, Airboard, Snowfox, Snowdeck oder Skibock heißen die Sportexoten, die großen Spaß im Schnee versprechen. Einfach mal „blau“ machen und den NTC Blue Day unter Anleitung professioneller Guides erleben.

„Eisig“ schlafen

Hier wird’s Eis! In der IgluLodge auf dem Nebelhorn heißt es Schlafen wie die Eskimos. Zehn Schlafiglus, fünf sind als Romantikiglus Paaren vorbehalten, versprechen wohlige Wärme. Und im 40 Grad warmen Whirlpool kann man einen grandiosen Sternenhimmel bestaunen.

Iglubar

Fliegen

Mit-Flieger willkommen. Gleitschirmfliegen hat im Winter seinen eigenen Reiz, wenn man über glitzernde Märchenlandschaften schwebt. Mit speziellen Flugoveralls ausgerüstet sind Pilot und Passagier kuschelig warm eingepackt und können den Flug in vollen Zügen genießen. Die Tandemunternehmen flyzone und vogelfrei fliegen im Winter täglich bei gutem Flugwetter mit ihren Gästen.

Söllis Winterwelt erkunden

Spielerisch Skifahren lernen

Söllis Winterwelt - ein Spaß für Groß und Klein. Nicht nur die Kleinsten lernen Gleichgewicht und Stehvermögen auf den Ski. Auch erwachsene Ski-Anfänger haben die Möglichkeit sich im flachen Gelände zu üben und sich mittels Förderband an die ersten Steigungen zu gewöhnen.

Jede Menge Spaß für Kinder verspricht der Figurenslalom, der Zauberteppich und das Karussell in Söllis Winterland. Vielleicht trefft ihr in der Winterwelt auf Sölli und er hilft euch auf die Beine oder gratuliert zur ersten Schussfahrt!

Übrigens: mit der Anfänger-Tageskarte (gültig am Wannenköpflelift und in Söllis Winterwelt) können Ski-Anfänger sparen und brauchen nicht gleich eine Tageskarte für das ganze Skigebiet zu kaufen. Auch eine 2- und 3-Stunden Karte gibt es für Anfänger.

Achterbahn fahren über die sieben Berge

Ein abgefahrener Spaß: Mit dem Allgäu Coaster, der rasanten Achterbahn am Söllereck, geht es auf einer 850 Meter langen, kurvigen Strecke mit eingebauten Sprüngen und Wellen ins Tal. Ein Vergnügen zu jeder Jahreszeit, sicher und spektakulär zugleich.

Nordische Wintermärchen erleben

Auf 125 km Loipen durch Oberstdorf und das Kleinwalsertal gleiten. Tief verschneite Seitentäler entdecken oder den Spuren der Weltmeister folgen. Hier sorgen perfekt gespurte Loipen für größten Langlaufgenuss.

Langlaufen Schwende Loipe @Dominik Berchtold (10)